OKTOBER 2019, 12-19 UHR | INNENHOF KARSTADT AM HERMANNPLATZ

Ein lebendiger Ort, an dem alle willkommen sind – das ist die Vision für den neuen Karstadt am Hermannplatz. Um die Interessen und Bedürfnisse der Anwohner*innen kennenzulernen und von Anfang an zu berücksichtigen, sucht SIGNA den direkten Dialog. SIGNA eröffnet diesen Dialog am 26. Oktober mit einem öffentlichen Hoffest an der HRMNNBOX im Innenhof des Karstadt-Gebäudes. Die HRMNNBOX ist ein Ort des Austauschs und konstruktiven Miteinanders. Um 13 Uhr gibt es eine Gesprächsrunde zur Zukunft des Hermannplatzes. Den Dialog startet SIGNA mit konkreten Ideen und Impulsen: Die HRMNNBOX, die von Rixbox aus Neukölln betrieben wird, eine neue Fahrradstraße durch den Innenhof, eine Fahrradwerkstatt und eine Urban Gardening Fläche sind Prototypen, die SIGNA zusammen mit den Anwohner*innen an diesem Tag einweihen und testen möchte. Durch innovative Ideen sollen neue, lebendige Orte mit mehr Aufenthaltsqualität entstehen.

PROGRAMM

  • 12 Uhr Eröffnung HRMNNBOX (Café und Dialogfläche, Partner Rixbox aus Neukölln)
  • 13 Uhr Gesprächsrunde „Zukunft Hermannplatz“ (Lebenswerter Hermannplatz, Wohnen, Gewerbe, Mobilität)
  • Eröffnung Fahrradstraße, Fahrradwerkstatt, überdachte Fahrradstellplätze, automatische Fahrradwaschanlage
  • Neue Mobilität zum Ausprobieren: Prototyp ONO e-Cargo-Bike
  • Urban Gardening zum Mitmachen (Karuna Sozialgenossenschaft e.V.)
  • Kiezmarkt
  • Wandgemälde-Workshop
  • Verschiedene Musik Acts aus dem Kiez (u.a. Fujiama Night Club)
  • Kinderprogramm (Tape Art, Kinderschminken, uvm.)

INNENHOF KARSTADT AM HERMANNPLATZ

Hasenheide 4 – 5, 26. Oktober 2019 09:00 – 12:00 Uhr
Eintritt frei